Archiv vom Monat: April 2015

Unter dem Titel "Hab Erdöl im Garten..." - einer Anspielung auf ein altes Reinhard Mey Lied - veröffentlichte unser AG-Mitglied Fredo einen "Piratengedanken" zur Energiepolitik. Dabei sammelt er die aktuellen Fakten zu den Ölfunden und geht der Frage nach, warum sich Investitionen in fossile Energieträger scheinbar noch immer für einige Investoren lohnen. Hier geht es zum Artikel, der inzwischen auch auf der Startseite der Piraten in Hessen beworben wird.

 

Im Zuge des geplanten Atomausstiegs finden viele Gefahren, die uns mit der Kernenergie noch lange beschäftigen werden, immer seltener mediale Aufmerksamkeit. So wird regelmäßig auch Nuklearmaterial durch Deutschland transportiert. Hierbei gelten natürlich umfangreiche behördliche Auflagen und da ist es interessant, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie die Transporte gesichert sind und unter welchen Witterungsbedingungen auf welche Weise befördert wird. Hanns-Jörg Rohwedder (danebod), la...
Weiterlesen